Geführte Touren in Berlin

Berlin bietet seinen Besuchern viele interessante Ausflugsziele und sehenswerte Denkmäler. Diese können Sie hervorragend auf geführten Touren durch Berlin erkunden – auch wenn Ihnen nur wenig Zeit zur Verfügung steht. Von der klassischen Stadtführung bis zur Segwayfahrt gibt es für jeden Geschmack das passende Angebot.

Stadtführungen zu Fuß

Berlin bietet eine große Auswahl an geführten Touren zu Fuß. Wenn Sie zum ersten Mal in Berlin sind, ist eine klassische Stadtführung gut geeignet. Neben interessanten Details zur Stadtgeschichte führt Ihr Guide Sie zu den bekanntesten Berliner Sehenswürdigkeiten wie Reichstag, Brandenburger Tor oder Checkpoint Charlie.

Für Besucher, die schon mal in Berlin waren, sind Themenführungen eine gute Wahl. Es gibt beispielsweise Touren zu den berühmten Designerläden oder zum Thema „Berlin zur Gründerzeit“. Sie finden zahlreiche verschiedene Angebote für die unterschiedlichsten Interessen.

Für sportbegeisterte Besucher bietet sich das Sightjogging an. Auf diesen Touren lernen Sie die bekanntesten Ecken der Stadt kennen, in dem Sie zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten joggen. Die Route können Sie in Absprache mit Ihrem Guide selbst bestimmen. Die Touren sind die ideale Möglichkeit, die Stadtbesichtigung mit einem sportlichen Work-out zu verbinden.

Segway-Touren in Berlin

Segway-Touren in Berlin sind ebenfalls eine interessante Alternative zur klassischen Stadtführung. Der Vorteil ist, dass Sie mit dem Segway, einer Art Stehroller, deutlich schneller unterwegs sind. Dadurch können Sie auch weitere Strecken zurücklegen und verbinden die Stadttour mit einer Menge Fahrspaß.

Mit dem Segway können Sie die Stadt auf verschiedenen Routen kennenlernen. Es gibt zum Beispiel Touren im Stadtzentrum oder durch Berlin-Kreuzberg. Vorkenntnisse sind für das Segwayfahren nicht notwendig. Sie erhalten eine Einführung in die richtige Fahrtechnik vor dem Start.

Geführte Radtouren durch Berlin

Radtouren durch Berlin sind bei vielen Gästen sehr beliebt. Von einer kurzen Tour durch das Stadtzentrum bis zur mehrtägigen Route entlang des Berliner Mauerwegs lässt das Angebot keine Wünsche offen.

Vor allem der Berliner Mauerweg bietet sich für geführte Radtouren in und um Berlin an. Der 160 Kilometer lange Rad- und Wanderweg führt zum Großteil über den ehemaligen Zollweg in Westberlin. Die Kombination aus historischen Denkmälern und landschaftlich schönen Abschnitten machen eine Tour entlang des Mauerwegs besonders reizvoll.